Bürgerbustreffen des Regierungsbezirks Münster 22.03.2015

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke lud am Sonntag Vertreter aller Bürgerbusse seines Regierungsbezirkes zu einem Dankeschön-Treffen ein. Achtzehn von zwanzig Bürgerbusvereine sammelten sich mit ihren Bussen auf dem Domplatz in Münster. Mit dabei der erste Bürgerbusverein Deutschlands, Heek-Legden, der vor jetzt dreißig Jahren seinen Betrieb aufgenommen hat. Sowie der größte Bürgerbusverein NRWs, Emsdetten Saerbeck, der einzige Verein, der zwei Bürgerbusse betreibt.In einer Feierstunde wurden alle Fahrer und Fahrerinnen geehrt, die mehr als 15 Jahre den Bürgerbus lenken. Besonders geehrt wurden drei Fahrerinnen aus Heek-Legden. Sie steuern seit dreißig Jahren den Bürgerbus.
Am Bürgerbus Emsdetten Saerbeck begrüßte Prof. Dr. Reinhard Klenke Karl-Heinz Weßling Emsdetten, Vorsitzender, Willy Sellin Emsdetten, Fahrdienstleiter, Heinz Klostermann, Saerbeck, stellv. Fahrdienstleiter und Bernd Schweighöfer, Saerbeck, Beisitzer im Vorstand.

     

P1040787.JPG P1040790.JPG P1040791.JPG P1040792.JPG
P1040793.JPG P1040795.JPG P1040796.JPG P1040799.JPG
P1040802.JPG pressephoto.jpg sow.jpg steinfurt.jpg
westerkappeln.jpg metelen.jpg ochtrup.jpg emsdettensaerbeck.jpg